Kreistag

Am 2. November 2016 hat sich der Kreistag des Landkreises Friesland konstituiert.
Wir Grüne bilden mit der SPD und der FDP eine gemeinsame Gruppe und verfügen mit dem Landrat über eine Mehrheit.

Wir werden den Stil der Zusammenarbeit mit möglichst allen Gruppen und den Versuch fortsetzen, möglichst große Mehrheiten für unsere Politik zu gewinnen.

Die Fachausschüsse werden auch weiterhin 11 stimmberechtigte Mitglieder umfassen. Die Gruppe SPD/GRÜNE/FDP hält davon je fünf Sitze. In neuner Fachausschüssen hätten wir ebenfalls 5 Sitze erhalten, die Ausschüsse haben wir bewusst nicht verkleinert.

Unser Fraktionsmitglied Reiner Tammen ist bei nur einer Enthaltung zum stellvertretenden Landrat gewählt worden.

HIER geht’s zum GRÜNEN Programm 2016-2021 für den Landkreis Friesland

HIER geht’s zur Gruppenvereinbarung SPD/GRÜNE/FD 2016-2021 für den Landkreis Friesland

 

Parteiöffentliche Fraktionssitzung

Die Mitglieder der Kreistagsfraktion treffen sich regelmäßig vor den Sitzungen der Mehrheitsgruppe SPD/GRÜNE/FDP in der Oestringer Straße 56 in Schortens zu ihrer Fraktionssitzung.

Parteimitglieder sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte unter: esser.martina@web.de

Sitzungstermine 2018

Sonntag 18.02.2018 um 17 Uhr

Dienstag 27.02.2018 um 16.30 Uhr

Donnerstag 08.03.2018 um 16.30 Uhr

Donnerstag 05.04.2018 um 16.30 Uhr

Sonntag 22.04.2018 um 17 Uhr

Donnerstag 03.05.2018 um 18 Uhr

Donnerstag 24.05.2018 um 18 Uhr

Donnerstag 07.06.2018 um 16.30 Uhr

(bei Bedarf Donnerstag 21.06.2018 um 16.30 Uhr)

Donnerstag 02.08.2018 um 16.30 Uhr

Dienstag 14.08.2018 um 16.30 Uhr

Freitag 14.09.2018 um 16.30 Uhr

(bei Bedarf Donnerstag 20.09.2018 um 16.30 Uhr)

Donnerstag 11.10.2018 um 16.30 Uhr

Donnerstag 01.11.2018 um 18 Uhr

Donnerstag 15.11.2018 um 16.30 Uhr

Sonntag 09.12.2018 um 17 Uhr

(bei Bedarf Freitag 14.12.2018 um 16.30 Uhr)

 

Mitglieder der Fraktion

Martina Esser
Fraktionsvorsitzende

Oestringer Straße 56, 26419 Schortens-Grafschaft
Tel.: 04423 – 52 53 911
Mail: esser.martina@web.de

Mitglied in den Ausschüssen:
-Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kreisentwicklung und Finanzen (Stv. Wilhelm Wilken)

– Ausschuss für Schule, Sport und Kultur (Stv. Walter Langer)

Reiner Tammen

Stv. Landrat des Landkreises Friesland

stv. Fraktionsvorsitzender

Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Abfall und Landwirtschaft

Schubertstr. 30, 26434 Wangerland
Mail: reiner.tammen2@ewetel.net

Mitglied in den Ausschüssen:
– Kreisausschuss (Stv. Martina Esser)
– Ausschuss für Umwelt, Abfall und Landwirtschaft (Stv. Wilhelm Wilken)

-Stellvertreter im Grundstücksverkehrsausschuss für Reinhard Onnen-Lübben (FDP)

 

Wilhelm Wilken

Am Teich 41, 26340 Zetel
Mail: wilhelm-wilken(at)t-online.de

Mitglied in den Ausschüssen:
– Ausschusses für Arbeit und Soziales (Stv. Walter Langer)
– Jugendhilfeausschuss (Stv. FDP Reinhard Onnen-Lübben)

 

Walter Langer

Achter de Gast, 26316 Varel

Mitglied in den Ausschüssen

-Ausschuss für Bauen, Feuerschutz und Mobilität(Stv. Martina Esser)

-Betriebsausschuss für Grundstückseigenbetrieb NWK (Stv. Reiner Tammen)

 

In die überörtlichen Gremien wurden folgende GRÜNE entsandt:

Wohnungsbaugesellschaft Friesland mbH
Aufsichtsrat: Wilhelm Wilken (Stv. Axel Hornfeldt,CDU)

Ostfriesland Tourismus
Reiner Tammen (Stv. CDU Dieter Behrens-Focken)

Gaststättenverwaltungsgesellschaft Forsthaus Upjever
Martina Esser, Vorsitz (Stv. FDP Reinhard Onnen-Lübben)

Jade Bay GmbH Entwicklungsgesellschaft
Mitglied im Regionalbeirat
: Martina Esser (Stv. SPD Marianne Kaiser-Fuchs)

Rettungsdienst Friesland
Gesellschafterversammlung:
Reiner Tammen, Vorsitz (Stv. Wilhelm Wilken)

Kommunaler Rettungsdienst Friesland gGmbH
Gesellschafterversammlung: Reiner Tammen, Vorsitz (Stv. Wilhelm Wilken)

Volkshochschule und Musikschule der Lk Friesland, Wittmund gGmbH

Gesellschafterversammlung: SPD, Marianne Kaiser-Fuchs (Stv.Wilhelm Wilken)

Beirat: FDP Reinhard Onnen-Lübben (Stv. Martina Esser)

Friesland-Kliniken gGmbH
– Aufsichtsrat:
Walter Langer
– Gesellschafterversammlung: Martina Esser (Stv. Reiner Tammen)

                                                SPD, Dörthe Kujath (Stv. Wilhelm Wilken)

Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband
– Verbandsversammlung: 
Martina Esser (Stv. FDP Gerhard Ratzel)

Zweckverband Abfallwirtschaftszentrum Wiefels
– Verbandsversammlung:
Reiner Tammen (Stv. Walter Langer)

Zweckverband Vareler Hafen
Verbandsversammlung:Walter Langer

Zweckverband Gemeinsame Leitstelle FRI-WHV
– Verbandsversammlung: SPD Dieter Janßen (Stv. Reiner Tammen)

Oldenburgische Landschaft
– Landschaftsversammlung:
SPD Raimund Recksiedler (Stv. Martina Esser)

Niedersächsischer Landkreistag e.V.
– Mitgliederversammlung: SPD Marianne Kaiser-Fuchs (Stv. Reiner Tammen)

Marschenrat e.V.
– Mitgliederversammlung: Walter Langer (Stv. FDP Gerhard Ratzel)

Mellumrat
– Mitgliederversammlung: Walter Langer (Stv. FDP Gerhard Ratzel)

Vertretung des Landkreises Friesland im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Brandschutz des Rates der Stadt Wilhelmshaven
  Reiner Tammen (Stv. CDU Dirk Zillmer)

Verkehrsregion Nahverkehr Ems-Jade -VEJ-
– Gesellschafterversammlung: Martina Esser (Stv. CDU Axel Homfeldt)

Naturschutzstiftung Region FRI/WHV/WTM
– Vorstand:
Reiner Tammen (Stv. CDU Claus Eilers)

Grundstücks-Eigenbetrieb Nordwest Krankenhaus Sanderbusch
– Betriebsausschuss: Walter Langer(Stv. Reiner Tammen)

Grundstücksverkehrsausschuss
FDP Reinhard Onnen-Lübben (Stv. Reiner Tammen)

 

 Aktuelles aus dem Kreistag

Die Mitglieder der Kreistagsfraktion treffen sich regelmäßig vor den Sitzungen der Mehrheitsgruppe SPD/Grüne/FDP in der Oestringer Straße 56 in Schortens zur Fraktionssitzung. Parteimitglieder sind herzlich willkommen! Anmeldungen bitte unter: esser.martina@web.de

 

 

Tätigkeitsbericht aus dem Vorstand des OOWV

Bericht vor dem Umweltausschuss des Landkreises Friesland, Varel den 7.12.2015. Berichterstatter KTA Gustav Zielke Mitglied Vorstand OOWV, Bau- und Finanzkommission, Verbandsversammlung und Aufsichtsrat OOWV Energie GmbH & Co. KG seit 2012/2015….

Weiterlesen »

Lebenslänglich für die Deponie

Anmerkungen des Kreistagsmitgliedes und Vorsitzenden des Umweltausschusses Dirk von Polenz. „40 Jahre schon müssen die Bürger diese Deponie ertragen, das ist sehr lang, wenn man bedenkt, dass selbst lebenslänglich nur…

Weiterlesen »